Modellsysteme und Metastrategie

Interlink ist ein umfangreiches Konzept/Projekt, welches selbst auf einer eigens entwickelten multivalenten Logik und einer äquivalenten Multidomänen Strategie basiert. Innerhalb des Interlink-Aufbaus schlagen wir drei Modellsysteme vor:

Neutral System : Ein Netzwerk aus Domains, die zu bestimmten Schwerpunkten eine neutrale Beschreibung anbieten und den Zugriff auf wichtige Inhalte zeigen, die mit ihnen verknüpft sind. Interlink hat dafür die Funktion zu dem jeweiligen Inhalt (der Domain-Endung oder Top Level Domain) die neutraleste Formulierung stetig weiterzuentwickeln.

  • Neutral.Education – für 2020 aber zunächst nur das deutsche Modell Neutral.Schule.

Universal System : Ein System, das zu der jeweiligen Endung eine Ansammlung möglichst universell nutzbarer und sinnvoller Tools und Services verlinkt.

  • Universal.Help – Eine universelle Ansprech-, Informations- und Hilfsseite, die jedem Menschen den Zugriff auf persönliche oder medizinische Information und Beratung zu allen dringenden Themen bereitstellt und vereinfacht.

Beispiel: Universal.Design wäre eine Seite, die allgemeine Design-Tipps und Hintergründe in allen Sprachen bereitstellt, für alle Fertigkeitsniveaus.

Interlink System : Ein Verknüpfungssystem das über Meta Modellierung auch andere Verknüpfungssysteme darstellen und einbinden kann (umfangreicher Hintergrund wird noch formuliert).

  • Interlink.World – Benutzt das Interface, welches für Interlink.Life entwickelt wurde, nur das hier über Gamifizierung und andere Modelle Spielwelten und komplexe Simulationssysteme in einer gemeinsamen Ebene berechnet und ausgeführt bzw. benutzt werden können.

Digitalinfrastrukturaufbau

Die über 200 Modellsysteme, welche im Kontext von Interlink entwickelt werden, können bald auf thinkularity.com eingesehen und ggf. zur Betreuung übernommen oder unterstützt werden.

  • Literal internet [Der Ansatz ist hier für Internetdomains einen Qualitätsstandard einzuühren. Domains die sich diesem Ansatz zuordnen bemühen sich darum ihrer wörtlichen Bedeutung gerecht zu werden und explizit einem positiven Wandel der Digitalisierung offen gegenüber zu sein. Angefangen bei Interlink.Life schlagen wir noch die Systeme Neutral, Universal, Peacekeeping und Civilization vor]
  • no1isa0.com [Die Perspektive, dass kein Lebewesen von einem Organisationssystem vergessen oder überschrieben werden darf]
  • Masterplan.World [Repräsentant der jeweils besten Pläne wie möglichst viele Bereiche der Welt in quantifizierbarerer und effizienter Weise verbessert werden können mit ausführlicheren Erklärungen. Derartige Pläne könnten über das Interlink interface entwickelt und realisiert werden]
  • Zero.Build [Die physikalische Realisierung von alternativen Zivilisationssystemen die digital unter Zuhilfenahme von Experten und der Zivilbevölkerung konzipiert und für eine Realisierung ausgewählt wurden]
  • Civilization.Earth [ein neutrales interkulturelles und transindividuelles Leitbild für die menschliche Zukunft: Eine zivilisierte Gesellschaft welche jedes Lebewesen als Schutzbefohlene und Lehrer gleichermaßen versteht.]